Logo
EUREGIO Bayerischer Wald/Böhmerwald/Unterer Inn e.V.
Schlosssteig 1
94078 Freyung
Tel.: 08551-57100
Fax: 08551-57190

Träger:

EUREGIO Bayerischer Wald/Böhmerwald/Unterer Inn e.V.
Schlosssteig 1
94078 Freyung

Kontakt

EUREGIO Bayerischer Wald/Böhmerwald/Unterer Inn e.V.

Organisation Zielgruppen Leistungsangebot
 

Organisation

Aufgaben und Ziele

Die Euregio ist ein grenzüberschreitender Zusammenschluss von Städten, Gemeinden und Landkreisen in Tschechien, Österreich und Bayern. Die Hauptanliegen sind:

  • Grenzüberschreitende Völkerverständigung, wo früher Schlagbäume standen.
  • Zusammenarbeit, wo 40 Jahre lang der "Eiserne Vorhang" verlief.
  • Jahrhunderte alte gemeinsame, kulturelle, wirtschaftliche und soziale Beziehungen wieder aufleben lassen.

Die "Euregio Bayerischer Wald - Böhmerwald - Unterer Inn" umfasst das größte zusammenhängende Waldgebiet Mitteleuropas. Hieraus ergibt sich als "natürlicher" Arbeitsschwerpunkt die Erhaltung dieses einmaligen Naturpotentials.

Das grundsätzliche Ziel der EUREGIO-Arbeit ist es, zur Lösung der Probleme beizutragen, die sich aus dem Aufeinandertreffen von verschiedenen Gesellschafts- und Verwaltungsstrukturen ergeben. Die aus der Zusammenarbeit resultierenden Synergieeffekte sollen für die Entwicklung des Grenzlandes genutzt werden. Unterstützung erfährt die EUREGIO-Arbeit durch die EU-Gemeinschaftsinitiativ-Programme INTERREG III A, der für grenzüberschreitende Strukturverbesserung (Projektarbeit) Finanzmittel zur Verfügung stellt.

Die EUREGIO ist Drehscheibe der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in den Bereichen:

Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft, Ökologie, Umwelt, Tourismus, Bildung, Sport, Kultur, Technologietransfer und Energienutzung.

Arbeitsschwerpunkte

  • Bürgerinformation zur Politik der Europäischen Union
  • Information der Unternehmen zur Wirtschaftspolitik der EU
  • Verordnungen und Richtlinien der EU
  • Grenzüberschreitender Technologie-Transfer und Technologie-Kooperationen
  • Regionalprojekte, grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der EU
  • Strukturfonds / Regionalförderung der EU

Netzwerke

  • Europe Direct Informationsnetzwerk
  • AGEG Arbeitsgemeinschaft Europäischer Grenzregionen
  • deutsch-österreichische Euregiones
 

Zielgruppen

Öffentlicher und privater Sektor
  • Politische Gremien und Institutionen
  • Städte, Kreise und Kommunen
  • Vereine

Branchen- und Technologieschwerpunkte

Keine besonderen Schwerpunkte

 

Leistungsangebot nach Themenfeldern

Bürgerinformation zur Politik der Europäischen Union

Allgemeine Beratung zu Programmen und Politiken der EU

Information der Unternehmen zur Wirtschaftspolitik der EU

Allgemeine Beratung

Verordnungen und Richtlinien der EU

Informationsverbreitung im Rahmen der Strukturpolitik

Grenzüberschreitender Technologie-Transfer und Technologie-Kooperationen

Beratung, Vermittlungsstelle

Regionalprojekte, grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der EU

Beratung, Vermittlungsstelle, Annahmestelle für Dispositionsprojekte, insbesondere im Rahmen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit

Strukturfonds / Regionalförderung der EU

Beratung, Vermittlungsstelle, Annahmestelle für Dispositionsprojekte, insbesondere im Rahmen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit