Logo
Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth
Partner im Enterprise Europe Network
Bahnhofstr. 25
95444 Bayreuth
Tel.: 0921-886-427 oder 0921-886-152
Fax: 0921-886-9-427 oder 0921-886-161

Träger:

Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth
Bahnhofstr. 25
95444 Bayreuth

Kontakt

Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth
Partner im Enterprise Europe Network

Organisation Zielgruppen Leistungsangebot
 

Organisation

Aufgaben und Ziele

Wir beraten und begleiten Unternehmen im individuellen Gespräch, auch Inhouse, u.a.

  • bei der Erschließung von Auslandsmärkten
  • bei der Fördermittelrecherche (Bund, Land und EU)
  • bei der Optimierung des Innovationspotenzials
  • bei der Existenzgründung

Wir vermitteln Kontakte

  • durch Organisation und Durchführung von Unternehmer- und Messereisen und B2B-Kooperationstreffen, vorzugsweise mit unseren langjährigen Partnereinrichtungen in Tschechien, der Slowakei, Litauen, der Ukraine und China und dem Netzwerk der deutschen Auslandshandelskammern
  • durch Datenbankrecherchen und internetbasierte Kooperationsbörsen weltweit
  • durch die Anregung und fachliche Betreuung von Unernehmernetzwerken wie "OfraCar" und "OfraTex"
  • durch vom Freistaat Bayern und der EU geförderte Projekte zur Unterstützung von KMU in den Grenzregionen
  • mit Hilfe der ARGE28, dem Netzwerk der Wirtschaftskammern entlang der Grenze zu den neuen EU-Mitgliedstaaten und Beitrittsländern (www.arge28.de)

Wir vertreten Interessen

    • durch Stellungnahmen und Feedback-Mechanismen
    • durch Initiativen zum Bürokratieabbau

Arbeitsschwerpunkte

  • Information der Unternehmen zur Wirtschaftspolitik der EU
  • Gemeinsamer Markt / Binnenwirtschaft in der EU
  • Ausschreibungen und öffentliches Auftragswesen in der EU
  • Verordnungen und Richtlinien der EU
  • Verkehrswesen in der EU, Transeuropäische Netze
  • Umwelt und Energie in der EU (Politik, Programme)
  • Außenwirtschaftsförderung der EU
  • Joint Ventures und Niederlassungen in der EU
  • KMU- und Innovationsförderung der EU
  • Forschungs- und Technologieförderung der EU
  • Patente, Marken und Schutzrechte in der EU
  • Regionalprojekte, grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der EU
  • Strukturfonds / Regionalförderung der EU
  • Aus- und Weiterbildungsprogramme der EU
  • Spezielle Initiativen der EU (z.B. Erweiterung, Balkan/Kosovo)
  • Presseinformation zur Politik der Europäischen Union
  • Grenzüberschreitende Leistungserbringung (z.B. Montagen)
  • Unterstützung bei der Markterschließung im Ausland, insb. MOE

Netzwerke

  • Enterprise Europe Network (EEN)
  • Netzwerk der Deutschen Auslandshandelskammern
  • ARGE der Wirtschaftskammern entlang der Grenzen zu den neuen EU-Mitgliedstaaten und Beitrittsländern (ARGE28)
  • Partnerschaften mit gleichgelagerten Einrichtungen in Europa
 

Zielgruppen

Privatwirtschaftlicher Sektor

Nach Art

  • Industrie / Produzierendes Gewerbe
  • HighTech- und Software-Unternehmen
  • Dienstleistungssektor
  • Handel, Banken, Versicherungen
  • Unterhaltungsindustrie
  • Alle Mitgliedsunternehmen der IHK für Oberfranken Bayreuth

Nach Größe

  • Unternehmen ab 250 Mitarbeiter
  • Kleine und mittlere Unternehmen bis 249 Mitarbeiter
  • Jungunternehmen und Existenzgründer
Öffentlicher und privater Sektor
  • Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen
  • Universitäre Forschungseinrichtungen
  • Hochschulen und Fachhochschulen
  • Schulische, berufliche und sonstige öffentliche Bildungseinrichtungen
  • Politische Gremien und Institutionen
  • Städte, Kreise und Kommunen
  • Behörden, Kammern, Zentren
  • Zielgruppe im Rahmen des gesetzlichen Auftrages der Industrie- und Handelskammern und zur Entwicklung regionaler, unternehmensbezogener Dienstleistungsangebote

Branchen- und Technologieschwerpunkte

  • Automobilzulieferer
  • Bekleidung und Textil
  • Ernährung
  • Holz und Kunststoff
  • Keramik
  • Neue Werkstoffe
  • Transport und Verkehr
 

Leistungsangebot nach Themenfeldern

Information der Unternehmen zur Wirtschaftspolitik der EU

Durchführung von Veranstaltungen, Veröffentlichungen in der IHK-Zeitschrift "Oberfränkische Wirtschaft", individuelle Informationsrecherchen für Unternehmer auf Anforderung, Auslage von Informationsmaterialien entsprechend Angebot

Gemeinsamer Markt / Binnenwirtschaft in der EU

Durchführung von Seminaren und Workshops (teilweise kostenpflichtig), Veröffentlichungen in der "Außenwirtschaft aktuell - für die oberfränkische Wirtschaft" und in weiteren elektronischen Newslettern, Bescheinigung von Exportdokumenten (kostenpflichtig), digitale Signatur (kostenpflichtig), individuelle Beratung zu Ex- und Importangelegenheiten für Mitgliedsunternehmen; Informationen über Beschwerdemöglichkeiten bei Handelshemmnissen usw.

Ausschreibungen und öffentliches Auftragswesen in der EU

Informationen über die geltenden Rechtsgrundlagen, Durchführung von Informationsveranstaltungen (teilweise kostenpflichtig), Veröffentlichungen in den IHK-Medien und Newslettern

Verordnungen und Richtlinien der EU

Informationen und individuelle Informationsrecherchen bei Bedarf, Informationsveranstaltungen zur Umsetzung in nationales Recht (teilw. kostenpflichtig).

Verkehrswesen in der EU, Transeuropäische Netze

Informationen und individuelle Informationsrecherchen bei Bedarf, Informationsveranstaltungen (teilw. kostenpflichtig), Stellungnahmen

Umwelt und Energie in der EU (Politik, Programme)

Informationen über die geltenden Rechtsgrundlagen, Durchführung von Informationsveranstaltungen (teilweise kostenpflichtig), Veröffentlichungen in den IHK-Medien und Newslettern, individuelle Beratung für Mitglieder zu ECO-Auditierung, Informationen über Förderprogramme

Außenwirtschaftsförderung der EU

Durchführung von Seminaren und Workshops (teilweise kostenpflichtig), Veröffentlichungen in der "Außenwirtschaft aktuell - für die oberfränkische Wirtschaft" und in weiteren elektronischen Newslettern, Informationen zu Fördermitteln, Durchführung von firmenspezifischen Recherchen und Inhouse-Beratungen für Mitgliedsunternehmen

Joint Ventures und Niederlassungen in der EU

Durchführung von Seminaren und Workshops (teilsweise kostenpflichtig), Veröffentlichungen in der "Außenwirtschaft aktuell - für die oberfränkische Wirtschaft" und in weiteren elektronischen Newslettern, individuelle Informations- und Marktrecherchen entsprechend den vorhandenen Ressourchen

KMU- und Innovationsförderung der EU

Durchführung von Veranstaltungen und Workshops (teilw. kostenpflichtig), Fördermittelrecherche und -beratung, Ermittlung unternehmensspezifischer Innovationspotenziale und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen inhouse, Unterstützung bei der Antragstellung zu nationalen und regionalen Förderprogrammen, Veröffentlichung von Informationen in den IHK-Medien

Forschungs- und Technologieförderung der EU

Durchführung von Veranstaltungen und Workshops (teilw. kostenpflichtig), Veröffentlichung von Informationen in den IHK-Medien

Patente, Marken und Schutzrechte in der EU

Durchführung von Veranstaltungen und Workshops (teilw. kostenpflichtig), Veröffentlichung von Informationen in den IHK-Medien

Regionalprojekte, grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der EU

Durchführung von Veranstaltungen und Workshops (teilw. kostenpflichtig), Veröffentlichung von Informationen in den IHK-Medien, Durchführung von eigenen Projekten, Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern (s. unter europäische Netzwerke)

Strukturfonds / Regionalförderung der EU

Durchführung von Veranstaltungen und Workshops (teilw. kostenpflichtig), Veröffentlichung von Informationen in den IHK-Medien, individuelle Informations- und Fördermittelrecherchen bei Bedarf

Aus- und Weiterbildungsprogramme der EU

Durchführung von Veranstaltungen und Workshops (teilw. kostenpflichtig), Veröffentlichung von Informationen in den IHK-Medien, individuelle Informations- und Fördermittelrecherchen für Mitglieder bei Bedarf, Durchführung eigener Projekte

Spezielle Initiativen der EU (z.B. Erweiterung, Balkan/Kosovo)

Durchführung von Veranstaltungen und Workshops (teilw. kostenpflichtig), Veröffentlichung von Informationen in den IHK-Medien, individuelle Informations- und Fördermittelrecherchen bei Bedarf

Presseinformation zur Politik der Europäischen Union

Veröffentlichung in den IHK-Medien bei Bedarf, Informationsrecherchen auf Anfrage, Auswertung der Lokalpresse

Grenzüberschreitende Leistungserbringung (z.B. Montagen)

Durchführung von Veranstaltungen und Workshops (teilw. kostenpflichtig), Veröffentlichung von Informationen in den IHK-Medien, Ausstellung erforderlicher Bescheinigungen auf Anforderung und im Rahmen des IHK-Gesetzes, Erfassung von länderspezifischen Problemen und Weitergabe an die zuständigen Stellen (SOLVIT usw.)

Unterstützung bei der Markterschließung im Ausland, insb. MOE

Durchführung von Veranstaltungen und Workshops (teilw. kostenpflichtig), Veröffentlichung von Informationen in den IHK-Medien, Inhouse-Erstberatung, individuelle Informationen, Markt- und Fördermittelrecherchen bei Bedarf, Durchführung von Unternehmer- und Messereisen und B2B-Treffen (kostenpflichtig), Kooperationspartnervermittlung, individuelle Begleitung bei Markterschließungsmaßnahmen auf Anforderung und entsprechend vorhandenen Ressourchen (kostenpflichtig)