Logo
forost - Forschungsverbund Ost- und Südosteuropa
Güllstrasse 7
80336 München
Tel.: 089-2180-2148748/49
Fax: 08178-5421

Träger:

Ludwig-Maximilians-Universität München
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München

Kontakt

forost - Forschungsverbund Ost- und Südosteuropa

Organisation Zielgruppen Leistungsangebot
 

Organisation

Aufgaben und Ziele

Praxisorientierte Forschung zu Voraussetzungen und Hintergründen der EU-Osterweiterung:

  • Politik/Wirtschaft
  • Gesellschaft/Kultur
  • Sprachen

Arbeitsschwerpunkte

  • Bürgerinformation zur Politik der Europäischen Union
  • Rechtsfragen zu Beihilfen und Beihilfekontrolle der EU
  • Verordnungen und Richtlinien der EU
  • Umwelt und Energie in der EU (Politik, Programme)
  • Außenwirtschaftsförderung der EU
  • Regionalprojekte, grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der EU
  • Aus- und Weiterbildungsprogramme der EU
  • Spezielle Initiativen der EU (z.B. Erweiterung, Balkan/Kosovo)

Netzwerke

  • KOWI Netzwerk
  • AGEG Arbeitsgemeinschaft Europäischer Grenzregionen
  • ARGE der Wirtschaftskammern entlang der Grenzen zu den neuen EU-Mitgliedstaaten und Beitrittsländern (ARGE28)
  • Partnerschaften mit gleichgelagerten Einrichtungen in Europa
  • EUROCITIES
 

Zielgruppen

Privatwirtschaftlicher Sektor

Nach Art

  • Dienstleistungssektor
  • Beratende und freie Berufe
  • Handel, Banken, Versicherungen
  • Verbände der Privatwirtschaft
  • Dienstleitung bei Kontaktaufnahme und Kommunikation
Öffentlicher und privater Sektor
  • Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen
  • Universitäre Forschungseinrichtungen
  • Hochschulen und Fachhochschulen
  • Schulische, berufliche und sonstige öffentliche Bildungseinrichtungen
  • Politische Gremien und Institutionen
  • Städte, Kreise und Kommunen
  • Behörden, Kammern, Zentren
  • Öffentliche Auftraggeber (§98 GWB)
  • Einzelpersonen
  • Vereine
  • Verbände öffentlicher Einrichtungen
  • Freie gemeinnützige Träger von Kultur- und Sozialeinrichtungen

Branchen- und Technologieschwerpunkte

Keine besonderen Schwerpunkte

 

Leistungsangebot nach Themenfeldern

Bürgerinformation zur Politik der Europäischen Union

Länderinformationen

Rechtsfragen zu Beihilfen und Beihilfekontrolle der EU

Rechtsberatung

Verordnungen und Richtlinien der EU

keine Beschreibung

Umwelt und Energie in der EU (Politik, Programme)

keine Beschreibung

Außenwirtschaftsförderung der EU

ggf. Informationsleistungen

Regionalprojekte, grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der EU

Kontaktvermittlung/Agentur
Interkulturelle Unterstützung

Aus- und Weiterbildungsprogramme der EU

keine Beschreibung

Spezielle Initiativen der EU (z.B. Erweiterung, Balkan/Kosovo)

Sprachkenntnisse und allgemeine Information